action press: The Bigger Picture

action press: The Bigger Picture.
50+ years, almost 150 million pictures and counting:
action press aggregates up to 50,000 new tagged
pictures from 5,000 photographers and 130 partner agencies
in 120 countries – each and every day.

actionpress

Bilder, die bewegen

Bilddatenbank mit

0

digitalen Assets im Bestand

Täglich wachsend um bis zu

0

Fotos

Solide

0

Mio. € Grundkapital

Seit

0

Bilder für die Ewigkeit

Weltweit

0

Partneragenturen

action press ist in

0

Ländern zuhause

Über

0

Fotografen aus 120 Ländern


action press ag

www.actionpress.de – www.actionpressvideo.dewww.ddpimages.com
www.archive.laif.de – www.stellapictures.se – www.picturepress.de
 www.intertopics.comwww.foodcentrale.com

action press, eine der größten Bildagenturen der Welt

Seit 1970 ist action press im deutschen Medienmarkt vertreten und hat sich in dieser Zeit als die führende Bildagentur etabliert. Weltweit gehören wir längst zu den besten und größten Stock-Anbietern.

Seit August 2021 ist die action press AG das Mutterhaus der ddp-Bildagenturgruppe. Hierzu zählen neben den Unternehmen ddp media GmbH (Hamburg), laif Agentur für Photos & Reportagen GmbH (Köln) und Stella Pictures AB (Stockholm) auch die Bildagenturmarken Picture Press, Intertopics und FoodCentrale.

Prof. Moritz Hunzinger (CEO action press), Ulli Michel (CEO action press), Notar Johann Jonetzki (Notare am Alstertor), Ulf Schmidt-Funke (ddp), Katharina Doerk (ddp) (2.9.2021)

Insbesondere bei Magazinverlagen und Fernsehanstalten ist action press die erste Adresse, auch wenn es um die aktuelle Bildberichterstattung im Unterhaltungssektor geht.
Die Agentur versteht sich als Schnittstelle zwischen Fotografen, Videoproduzenten und Medienkunden. Verlage und andere Medienunternehmen finden bei action press eine herausragende Themenvielfalt und eine große Auswahl an aktuellem und Archivmaterial.

action press-Bilddatenbank mit starkem Wachstum: nun 146,8 Millionen digitale Assets im Bestand

Frankfurt am Main/Hamburg, 9. September 2021 – Stand heute verzeichnet die action press international GmbH (Hamburg) 72,5 Millionen verschlagwortete Bilder in der Datenbank. Plus dem Bildbestand der ddp media GmbH (Hamburg) von 74,3 Mio. Fotos ergibt sich bei der action press AG (Frankfurt am Main) eine neue Gesamtanzahl von 146,8 Millionen Bildern. Zum Stichtag 1. August 2021 meldete die action press AG 110 Millionen Fotos. 
Am 2. September 2021 informierte die action press AG, eine der grössten Bildagenturen der Welt, dass sie 100% der Anteile von ddp erworben hat. „Wir setzen unser Wachstum nicht nur organisch fort. Bleibt es bei dem seit einem Jahr aufgenommenen neuen Tempo, lösen wir Getty Images als Marktführer neben der chinesischen Konkurrenz bald ab“, so Prof. Moritz Hunzinger, CEO der action press AG.


„action press – zur Rolle des Bildes“
Von Thomas Kielinger

1970 Feuilleton-Redakteur bei „Die Welt“, später acht Jahre deren US-Korrespondent in Washington. Chefredakteur „Rheinischer Merkur“, 1998 erneut zur „Welt“, diesmal als Korrespondent in London, wo er seitdem lebt und arbeitet. Honorary Fellow der Cardiff University und des St Mary’s College. Ehrenoffizier des Order of the British Empire (OBE), Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Theodor-Wolff-Preis, Carlo-Schmid-Preis. Kielinger ist Erfolgsautor verschiedener Bücher, darunter Biografien über Elizabeth II. und Elizabeth I., Bestsellerautor der Churchill-Biografie bei C. H. Beck.

Das Bild von action press ist der Spiegel unserer Existenz. Es ist die Konversation des Menschen mit seiner Welt, und das reproduzierbare Foto macht ihm diese Welt in ihren vielfältigen Veränderungen vertraut.

Thomas Kielinger, OBE.